Pelletöfen

Pellets

Holzpellets verbrennen genauso CO2-neutral wie Holzstücke. Der Aufwand zur Herstellung von Holzpellets beträgt 2-3% der in den Pellets enthaltenen Energie. Beim Öl sind es über 15%. In 2 kg Pellets steckt gleich viel Energie wie in 1 Liter Heizöl. 

Ein Pelletheizgerät liefert schnelle Wärme, die sich gleichmäßig verteilt. Praktisch ist die bedienerfreundliche, automatische Steuerung. Sie müssen nicht anwesend sein, um den Pelletofen zu zünden. Ein integrierter Raumtemperaturfühler dient der optimalen Temperatursteuerung. Der Pelletofen steuert selbst die Pelletmenge, die für die eingestellte Temperatur benötigt wird. 

Befüllt wird der Pelletofen mit Sackware, die Sie flexibel lagern können. Wichtig ist nur, dass der Lagerort trocken ist. Je nach Temperatureinstellung genügen 20 kg Pellets für bis zu 30 Stunden.

Der wesentliche Vorteil eines Pelletofens ist die automatischen Steuerung, die den Betrieb und die Heizleistung regelt. 

Wir führen verschiedene Modelle mit unterschiedlicher Heizleistung sowie wasserführende Pelletöfen von Olsberg und Lohberger.

Pelletofen
Lohberger Pelletofen Silent

Nicht für jeden Kunden und für jede Anwendung ist der Pelletofen jedoch die richtige Lösung. Das Feuer eines Pelletofen strahlt nicht die Gemütlichkeit eines richtigen Holzfeuers aus, das mit stückigem Holz brennt. Das Flammenbild ist ein anderes und die Wärme fühlt sich anders an. Ein weiterer Nachteil ist der Stromverbrauch, der für die komfortable automatische Steuerung notwendig ist. Je nach Modell und gewünschter Heizleistung ist der Pelletofen mehr oder weniger geräuscharm.

Pellets sind teurer als Holz und sind nach unserer Erfahrung empfindlicher in der Lagerung als Holzstücke. Wenn die Pellets Feuchtigkeit ziehen, quellen sie auf und können den Pelletofen verstopfen.

Ein Pelletofen benötigt wiederkehrende Wartungen und kann erfahrungsgemäß an Tagen, an denen Sie es am wenigsten gebrauchen können, eine technische Störung haben und seinen Dienst verweigern. 

Küchenherde mit Pelletmodul

Küchenherd Lohberger Varioline Pellet
Lohberger Varioline Pellet

Für Küchenherde von Lohberger ist ein Pelletmodul lieferbar. Dadurch kann der Herd wahlweise mit Holz oder Pellets befeuert werden.

Das Pelletmodul für automatisches heizen wird in einem, in passender Farbe emaillierten Einbauschrank verbaut. Die Breite des Herdes erhöht sich dadurch um 37,5 cm. Der Pelletbehälter fasst 15 kg Pellets und reicht bei 3 kW Leistungsabgabe für ca. 24 Stunden.

Lohberger Varioline Pellet
Pelletbehälter
Lohberger Varioline Pellet
Lohberger Varioline Pellet

Kontakt

Matra GmbH

neue Adresse:

Marienstr. 1-3
66292 Riegelsberg
Tel.: 06806 - 9392500

Öffnungszeiten 

nach tel. Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kaminöfen Saarbrücken
Timo Zimmer

Aktuelles

Wir sind umgezogen

www.matra-kaminoefen.de